Hintergrund
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich Willkommen auf meiner Webseite und vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Arbeit. Seit 2011 vertrete ich als Abgeordneter für Borsigwalde, Tegel, Waidmannslust und Wittenau die Interessen der Bürgerinnen und Bürger im Berliner Abgeordnetenhaus. Als stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion, Mitglied im Sportausschuss und Mitglied im Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung gestalte ich aktiv Politik in meiner Geburtsstadt Berlin.

Auf meiner Webseite bekommen Sie einen Eindruck über meine Aktivitäten, politischen Initiativen und Berichte über Veranstaltungen. Ich würde mich freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, mich und meine Arbeit näher kennen zu lernen

Politik lebt vom Austausch, von Kritik und von Hinweisen. Deshalb freue ich mich über Ihre Fragen und Anregungen. Sie erreichen mich unter kontakt@tim-zeelen.de.

Herzlichst 

Ihr Tim-Christopher Zeelen, MdA




 
Berliner Straße soll in der Adventszeit weihnachtlich strahlen | Spendenziel fast erreicht
In den letzten Jahren hieß es in der Adventszeit stets: "Tegel leuchtet"! Auch 2019 soll die Berliner Straße wieder strahlen. Initiatoren des Projekts sind wieder der Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen (CDU) gemeinsam mit dem Tegeler Unternehmerstammtisch und dem Tourismusverein Berlin-Reinickendorf. Die Beleuchtung wird komplett durch Spenden finanziert. Für die Finanzierung der Beleuchtung fehlen noch einige Spenden.
weiter

Reifenabrieb macht den größten Anteil an Mikroplastik in unserer Umwelt und Natur aus. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Fraunhofer Instituts für Umwelt-, Sicherheit- und Energietechnik. In der Antwort auf eine aktuelle Anfrage des Reinickendorfer Abgeordneten Tim-Christopher Zeelen (CDU) lässt der Senat erkennen, dass er diese Auffassung teilt. Jedoch habe man keine genauen Erkenntnisse zu Mikroplastik durch Reifenabrieb. Die Untersuchungen zur Quantifizierung von Reifenabrieb und der Eintrag in die aquatische Umwelt über den Straßenabfluss seien zurzeit noch Stand der Forschung. Dies gelte ebenso für die notwendige Laboranalytik. Der Senat begleite aber darauf gerichtete Forschungsprojekte des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Zurzeit könne der Senat jedoch weder den Reifenabrieb noch den Anteil an Mikroplastik verlässlich bestimmen oder abschätzen.

weiter

Ab 2020 starten am U-Bahnhof Alt-Tegel die ersten Umbauarbeiten. Nicht nur bei den umliegenden Gewerbetreibenden, sondern auch bei Anwohnern und regelmäßigen Besuchern führt das zu Fragen: Welche Zugänge werden gesperrt? Wird der U-Bahnhof im Laufe der Bauarbeiten komplett gesperrt? Welche Zugänge bleiben langfristig bestehen? Von wo wird es barrierefreie Zugänge geben?

weiter

Nach dem Erfolg der letzten Borsigwalder Wochen bietet die CDU Borsigwalde diese Veranstaltungsreihe auch in diesem Jahr wieder an: Vom 2. bis zum 7. September haben nicht nur die Borsigwalder die Möglichkeit, den schönen Ortsteil im Herzen Reinickendorfs nochmal ganz neu kennen zu lernen:

 

Wo findet man hier Kleinodien der Berliner Geschichte? Wie sah es in Borsigwalde vor 10, 50 oder hundert Jahren aus? Spannende politische Termine im Deutschen Bundestag, Abgeordnetenhaus und im Kanzleramt runden die diesjährige Borsigwalder Woche ab.

weiter

Der Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen lädt wieder ein zum Besuch des Deutschen Bundestages
Eines der wichtigsten Wahrzeichen Deutschlands ist der Deutsche Reichstag mit seiner charakteristischen Glaskuppel. Der Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen (CDU) lädt im Rahmen der Borsigwalder Woche wieder ein zu einer Führung durchs Haus und einer anschließenden Besichtigung der Kuppel.

weiter