Hintergrund
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen

Weihnachten ist ein schöner Anlass, um Danke zu sagen. Daher verleiht Tim-Christopher Zeelen (CDU) den Borsigwalder Ehrenamtspreis in diesem Jahr in der Adventszeit an die Tietzia. „Wenn man in Borsigwalde an gesellschaftliches Engagement denkt, denkt man automatisch an die Tietzia. Besonders für junge Familien und Jugendliche ist sie ein beliebter Anlaufpunkt mit vielen tollen Angeboten. Die Mitarbeiter engagieren sich hier weit über das Normalmaß hinaus.“

weiter

Die Instandsetzungsarbeiten an vier Reinickendorfer Sporthallen an den Oberstufenzentren in der Kühleweinstraße und der Cyclopstraße, die als Flüchtlingsunterkünfte genutzt wurden, sind enorm in Verzug. Diese Sporthallen befinden sich im Eigentum der Senatsbildungsverwaltung und werden durch das Berliner Immobilien Management BIM saniert.

 

weiter

Durch den schweren Sturm Xavier und weitere Unwetterlagen in Berlin war das Jahr 2017 besonders hart für die Berliner Feuerwehr. Für ihren unermüdlichen Einsatz und den Schutz der Menschen in unserem Ortsteil Wittenau zeichnet Zeelen in diesem Jahr die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wittenau mit dem Wittenauer Ehrenamtspreis aus. 

weiter

Feuerwehr und Polizei sorgen in Reinickendorf rund um die Uhr für die Sicherheit von 260.000 Menschen. Die Einsatzzahlen sind in den vergangenen Jahren immer weiter angestiegen. Die personelle und technische Ausstattung hingegen stagniert auf dem Level von vor fünf Jahren. Das hat eine schriftliche Anfrage des Reinickendorfer Abgeordneten Tim-Christopher Zeelen (CDU) zutage gefördert. 

weiter

Am Freitag übergab der Waidmannsluster Abgeordneten Tim-Christopher Zeelen den Waidmannsluster Ehrenamtspreis an den TV Waidmannslust. Bei einer Feier im schönen Vereinsheim fand er lobende Worte für die vielen engagierten Ehrenamtlichen.

weiter

In Berlin wurden im Zuge der Ankunft zahlreicher Flüchtlinge im Jahr 2015 und 2016 insgesamt 49 Turnhallen als Notunterkünfte umfunktioniert. Bereits im März 2017 wurde die letzte belegte Halle geräumt. Dennoch sind die Hallen nicht unmittelbar für die Nutzung durch Schulen und Vereine geeignet. Zuvor müssen zum Teil umfassende Sanierungsarbeiten vorgenommen werden. 

weiter

Am 10. Januar 2018 bietet der Reinickendorfer Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen (CDU) um 10 Uhr interessierten Bürgerinnen und Bürgern eine Führung durch das Ministerium für Justiz und Verbraucherschutz an. Anschließend findet ein Gespräch statt zu den Aufgaben des Hauses: die Sicherung und Fortentwicklung des Rechtsstaats in Form von ständiger Weiterentwicklung und Anpassung der Gesetze sowie der Schutz von Verbrauchern, vor allem in den Bereichen Lebensmittel- und Konsumgüter.

weiter

Der Wohnraum in Berlin wird aufgrund der wachsenden Stadt spürbar knapper, die Mieten steigen. Mehr als 130.000 Wohnungen zu bezahlbaren Mieten fehlen schon jetzt in der Hauptstadt. Besonders ärgerlich ist es dann, wenn ganze Wohnhäuser in Berlin leer stehen und nicht als Wohnraum für die Bevölkerung bereitgestellt werden, obwohl sie zum Bestand des Landes gehören. Ein Beispiel dafür ist das dreigeschossige Wohnhaus in der Avenue Charles de Gaulle 15 in der Cité Foch im Bezirk Reinickendorf mit 19 Wohnungen.
weiter

Im Oktober starteten der TV Waidmannslust und der Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen (CDU) einen Spendenaufruf für vier syrische Jungs, die vor dem Krieg in ihrem Land geflohen sind und sich seit Anfang des Jahres als Schwimmlehrer in Reinickendorf engagieren.
weiter

Spendenziel erreicht: Berliner Straße strahlt weihnachtlich | Große Eröffnung am 1. Dezember
Tegel wird 2017 wieder leuchten – dank vieler engagierter Spender ist die Finanzierung auch in diesem Jahr gesichert.
weiter