Hintergrund
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
15.10.2018
Tim-Christopher Zeelen verleiht Tegeler Ehrenamtspreis an den VfL Tegel

In diesem Jahr geht der Tegeler Ehrenamtspreis an den VfL Tegel 1891 e.V. Im Rahmen der diesjährigen Ehrungsfeier des Vereins auf dem Gelände in der Hatzfeldtallee übergab der Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen (CDU) den mit 200 Euro dotierten Preis an VfL-Präsident Friedhelm Dresp.

Der Tegeler Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen vergab den diesjährigen Tegeler Ehrenamtspreis an VfL-Tegel-Präsident Friedhelm Dresp, stellvertretend für den Verein, der 2.700 Menschen eine sportliche Heimat gibt.

"Der VfL Tegel leistet Herausragendes für den Sport im Bezirk. Man verbindet ihn mit einem exzellenten Breitensportangebot für Reinickendorf, aber auch mit Sportevents wie dem jährlichen Mercedes-Benz Halbmarathon, der Fahrrad-Rallye oder dem Tegel-Cup. Die Sportvereine sind als soziale Netzwerke von enormer Bedeutung für unsere Gesellschaft. Den VfL zeichnet sein herausragendes ehrenamtliches Engagement in diesem Bereich aus, das ich gern mit dem diesjährigen Tegeler Ehrenamtspreis auszeichne", freut sich Zeelen. 

 

Derzeit sind im VfL Tegel rund 2.700 Mitglieder in den elf Abteilungen mit über 50 Sportangeboten aktiv. Der Preis wird jährlich von Tim-Christopher Zeelen gestiftet und verliehen. In den vergangenen Jahren hatte er die Freiwillige Feuerwehr Tegel und den Ländlichen Reiterverein Tegel ausgezeichnet.

 

 

 

Termine