Hintergrund
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
25.06.2018
Zeelen: Freiwillige Feuerwehren in Reinickendorf nicht mehr einsatzfähig
In Reinickendorf leiden die Wachen der Freiwilligen Feuerwehr in Wittenau und Tegel unter dem Fahrzeugmangel bei der Berliner Feuerwehr. Bei der FF Tegel wurde nun, nachdem bereits im März das Stamm-Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeug (LHF) zur Reparatur abgeholt wurde, auch das Reserve-LHF ohne Ersatz abgeholt. Die FF Tegel ist seitdem außer Dienst. In Wittenau war das LHF wochenlang ohne Ersatz zum TÜV.
Beide Feuerwachen liegen im Wahlkreis des Abgeordneten Tim-Christopher Zeelen (CDU). Er erklärt dazu:

"Der Fahrzeugmangel bei der Berliner Feuerwehr gefährdet unsere Sicherheit. Vielerorts sind die Freiwilligen Feuerwehren nicht mehr einsatzfähig, da zu wenig Fahrzeuge zur Verfügung stehen. Die Freiwilligen unterstützen die Berufsfeuerwehr immer öfter und können jetzt nicht mehr zur Unterstützung rausfahren. Und das gerade jetzt, wo der Sommer beginnt und die Brandgefahr steigt. Dass nun Ehrenamtliche ohne Einsatzfahrzeug auf den Wachen sitzen, ist beschämend. Die Sparpolitik des rot-rot-grünen Senats muss ein Ende haben!"
Termine