Hintergrund
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
29.05.2017
Tim-Christopher Zeelen beim Turnier gegen Ausländerfeindlichkeit
Das Fußballturnier unter dem Motto „Tag gegen Ausländerfeindlichkeit“ des SC Borsigwalde ist inzwischen in ganz Berlin bekannt. Jugendmannschaften sowohl aus Berliner Vereinen als auch aus Berliner Flüchtlingsunterkünften spielten am Himmelfahrts-Donnerstag gegeneinander. Im Vordergrund stand nicht das Gewinnen, sondern der Spaß am Spiel und am Miteinander. Neben den Spielen wurde für das leibliche Wohl gesorgt und die Kinder konnten sich über tolle Fußball-Ausstattung freuen.
Der Borsigwalder Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen lobte die Organisatoren: „Es ist jedes Mal schön, bei der sportlichen Familie des SC Borsigwalde zu Gast zu sein. Stellvertretend für alle ehrenamtlichen Helfer ein besonderer Dank an Frank Radunz und Carsten Polte für die tolle Organisation. Ich freue mich schon auf das kommende Turnier!“
 
Bei dem durch die Polizei Berlin, Sportvereine und das Bezirksamt Reinickendorf initiierten Turnier spielten die Mannschaften für Respekt und Toleranz. Tim-Christopher Zeelen hatte für das Turnier Sponsoren vermittelt und übergab bei der Siegerehrung Pokale und Medaillen. 



Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht
Termine